Empfangs- und Leseraum

 
 
Hier können sich Besucher und Besucherinnen richtig wohl fühlen! 
Bequeme Stühle laden ein, hier in aller Ruhe in historischen Tauchzeitschriften zu stöbern und über das Tauchen in vergangenen Zeiten zu lesen. 
Hier findet man erste deutsche Tauchzeitschrift „Delphin“ im Original mit der ersten Ausgabe 1. April 1954 ebenso wie die alte DDR Tauchzeitschrift „Poseidon“ neben allerlei historischen Fotos aus der Berufs- und Sporttaucherei. 
Der Raum bietet Platz für Gruppen bis zu 15 Personen. Es stehen Beamer, Leinwand und Flipchart für Arbeitsgruppen – insbesondere für Schüler/innen – zur Verfügung.

Ausstellungsraum 1

 
 
 
Hier sind echte Raritäten zu entdecken. Eine Mischung aus alter Tauchtechnik und seltene geborgene Schätze aus dem Meer! 
Dieser Raum war die „Urzelle“ des Tauchermuseums und es werden hier ganz besondere Exponate'
aus den Anfängen des Sporttauchens und der Unterwasserfotografie ausgestellt.

Ausstellungsraum 2

 
 
Für jeden Technikfreak ein absolutes Muss! Eine große Sammlung der verschiedenen Atemregler, Tauchinstrumente, Kreislaufgeräte, Taucherhelm, Flossen, Tauchmasken, Schnorchel, Wettkampfausrüstung und vieles mehr. 
Auch für Nichttaucher lehrreich und interessant. 
Tauchbücher zu allen möglichen Themen sind im großen Regal zu finden und laden ein, darin zu blättern.